Herzlich Willkommen

Das Landesjugendjazzorchester Hamburg (LJJO HH) ist das Spitzenensemble und Aushängeschild der Jazznachwuchsarbeit in Hamburg. Unter der künstlerischen Leitung des Ausnahmedirigenten Lars Seniuk werden talentierte und ambitionierte Jazznachwuchstalente der Hansestadt bis 25 Jahre durch die Aktivitäten des LJJO HH gefördert.

Das Landesjugendjazzorchester Hamburg sowie seine neu gegründete Workshopband, die Jazz-Nachwuchstalente aus den Hamburger Schulen zusammenführt, und die Schulbigband-Workshops sind die Eckpfeiler der Arbeit des LJJO HH. Der Landesmusikrat Hamburg ist Träger des Landesjugendjazzorchester Hamburg.

Mehr über die Arbeit des LJJOs Hamburg erfahren.


Aktuelles

24. – 25. Mai 2019

Teilnahme des Landesjugendjazzorchesters beim IBBC Meerjazz-Festival 2019
International Big Band Festival, Hoofddorp, Niederlande
Wettbewerb, Top Class

Let it swing - the music of Quincy Jones and the Clarke/Boland Big Band
 
Ella Fitzgerald, Frank Sinatra, Count Basie - die Liste der Stars, für die Quincy Jones arrangiert hat, ist lang. Nach dem erfolgreichen Jubiläumsjahr 2018 startet das Landesjugendjazzorchester Hamburg mit Klassikern aus der Feder von Quincy Jones und den kraftvoll swingenden Klängen der Kenny Clarke / Francy Boland Big Band in die neue Saison.

Das LJJO Hamburg, Spitzenensemble und Aushängeschild der Jazzförderung in Hamburg, zählt zu den führenden Auswahlorchestern Deutschlands und bietet unter der Leitung des Ausnahmedirigenten Lars Seniuk Jazz in seiner ganzen Klangvielfalt dar. Es vereint und fördert die besten jungen Jazzmusiker*Innen der Hansestadt. Das Ensemble wird getragen vom Landesmusikrat Hamburg e. V. und gefördert von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg.  

Leitung: Lars Seniuk
Saxes: Paul Beskers, Martin Löcken, Finn Vidal, Yasar Kan, Jesse Mattern
Trbs.: Erik Konertz, Lennard Stünkel, Ken Dombrowski, Felix Konradt
Trs.: Michel Schroeder, Jan Rolle, Christian Höhn, Marieke Ziesmann
P.: Malte Breustedt, Sandro Saez-Eggers
Gi.: Alexander Kolberg, Paul Linardatos
B.: Vincent Niessen, Otis Sander
Dr.: Dominic Harrison, Jannik Stock
Voc.: Katharina Koch



 

Ausschreibung Landesjugendjazzorchester Hamburg

Der Landesmusikrat Hamburg ruft alle jungen talentierten JazzmusikerInnen zur Teilnahme an der Ausschreibung der Hauptband und Workshopband des Landesjugendjazzorchesters auf.

Derzeit gesucht werden:

Hauptband:
Baritonsaxophon und Tenorposaune
Bewerbungsfrist ist der 31. Januar 2019
Das Vorspiel findet am 16. Februar 2019 statt.

Hier die Ausschreibung

Workshopband:
Derzeit läuft keine Ausschreibung.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Wir möchten junge Nachwuchstalente aufrufen und ausdrücklich ermutigen, sich zu bewerben - dies betrifft auch ehemalige BewerberInnen!

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

 

 


 

 

Um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, verwenden wir Cookies. Die von uns verwendeten Cookies sind Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs wieder gelöscht. Unsere Datenschutzangaben finden Sie im Impressum.

Ich akzeptiere die Nutzung von Cookies auf dieser Seite.